Fallbeispiel Gewinnspiel

In einer globalen und digitalisierten Welt ist der Informationsfluss deutlich einfacher, schneller aber auch anonymer geworden. Durch die richtigen Entscheidungen kann man sich die enorme Reichweite zunutze machen. Das folgende Fallbeispiel geht auf diese Gegebenheiten ein und zeigt Ihnen, wie sie unter diesen Voraussetzungen mit Ihren Kunden umgehen sollten, um spezifische Zielsetzungen zu erreichen.

Fallbeispiel der Smart-H GmbH

Die Smart-H GmbH ist ein mittelgroßes Unternehmen aus der Smart Home Branche. Seit vielen Jahren sorgt das Unternehmen durch seine Produkte für mehr Sicherheit, eine effizientere Energienutzung oder für mehr Lebensqualität in den Wohnungen seiner Kunden.

So zeitgemäß die intelligenten Produkte auch sind, so problematische Tatsachen und Versäumnisse musste die Marketing-Abteilung der Smart-H GmbH feststellen. Die Nachfrage nach den Produkten entwickelt sich nicht wie gewünscht. Natürlich hat die Corona-Krise auch die Smart-H GmbH hart getroffen und für Einbußen gesorgt. Trotzdem möchte man gestärkt aus der Krise kommen und durch gezieltes Marketing das Unternehmen auf die Erfolgsspur zurückbringen. Die Marketing-Abteilung hat in Zusammenhang mit der sinkenden Nachfrage festgestellt, dass man sich über die Zielgruppe des Unternehmens nicht ausreichend bewusst ist. Im Rahmen einer ausführlichen Besprechung sind Fragestellungen entwickelt worden, deren Antworten als Zielsetzungen der nächsten Marketing-Aktion dienen sollen.

  • Wie schaffen wir es neue Kunden von unserer Marke und unseren Produkten zu begeistern?
  • Durch welche Methode fördern wir unsere Kundenbindung und bieten Anreize, um unserer Marke gegenüber treu zu bleiben?
  • Wie lernen wir unsere Zielgruppe besser kennen?
  • Wie betreiben wir gleichermaßen Marktforschung und sammeln wichtige Informationen?

Durch konstruktive Diskussionen über verschiedenste Möglichkeiten ist das Marketing Team auf eine ideale Lösung gekommen: Gewinnspiele. Mithilfe einer zielgerichteten und reizvollen Gewinnspiel-Aktion gelingt es der Smart-H GmbH neue Kunden von den Produkten zu begeistern und zu gewinnen. Genauso können bestehende Kunden an die Marke gebunden werden. Eine Gewinnspiel-Aktion sorgt für positive Emotionen, welche im Kaufverhalten eine sehr wichtige Rolle spielen. Darüber hinaus kann durch reizvolle und attraktive Preise eine enorme Reichweite erzielt werden. Die Smart-H GmbH macht sich somit die Eigenschaften der digitalen Welt zunutze. Die Reichweite wird genutzt, um wertvolle Informationen zu sammeln. Durch die Teilnahmen entsteht ein genaues Bild der Zielgruppe aber auch darüber hinaus können wertvolle Informationen gesammelt werden. Die Integrierung von ausgewählten Fragen kann für wichtige Erkenntnisse über Marktentwicklungen sorgen und die zukünftige Entwicklung der Smart-H GmbH positiv bereichern.

Die Entscheidung ist gefallen und das gesamte Team steht hinter dieser geplanten Aktion. Jedoch sind im Rahmen der Umsetzung einige Fragen aufgekommen. Der Smart-H GmbH fehlt die nötige Erfahrung und Expertise in der operativen Umsetzung einer Gewinnspiel-Aktion. Das Thema Datenschutz sei an erster Stelle genannt. Aber auch die Teilnahmebedingungen werfen Fragen auf. An welche Bedingungen darf die Gewinnchance gekoppelt sein? Auf welche rechtlichen Grundlagen muss die Smart-H GmbH besonders achten? Das Marketing Team ist von der Aktion überzeugt und möchte von regelmäßigen Gewinnspielen profitieren. Daher hat sich das Team für die Beauftragung eines Dienstleisters entschieden. Die operative Abwicklung durch einen Dienstleister mit den nötigen Kompetenzen erspart der Smart-H GmbH Ressourcen und Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 16 =