Das sportliche Teamevent für den guten Zweck

Im Rahmen einer Kunden-Weihnachtsaktion wurde die „Miles for Smiles“ Veranstaltung des 4 Square Return Sport Clubs ins Leben gerufen, um für einen wohltätigen Zweck zu spenden. Jede/r Mitarbeiter/in der 1cc und TechProtect konnte durch eine sportliche Aktivität wie zum Beispiel Gehen, Laufen, Radfahren und Pilates-Sessions Geld sammeln.

Die Veranstaltung fand in der schönen Landschaft des Schönbuchs am Nachmittag nach der Arbeitszeit statt, was die Bereitschaft und Energie der Menschen zum Ausdruck brachte, sich für eine solche Veranstaltung zu engagieren. Getreu dem Motto: Gemeinsam können wir mehr erreichen!

Im Anschluss an die Veranstaltung wurde ein nettes Grillfest organisiert, bei dem wir alle die Aktivitäten miteinander teilen konnten.

Der gesammelte Betrag dieser sportlichen Aktion wird an die Organisation „Right to play“ gespendet. Dabei handelt es sich um eine deutsche Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, für Kinder aus ärmeren Ländern durch Spiel und Sport bessere Bedingungen zu schaffen. Die Spenden werden direkt für den Schutz, die Ausbildung und die Förderung von Kindern und Jugendlichen in Right to Play-Programmen verwendet. Hier können einige Geschichten von Kindern über diese Organisation nachgelesen werden.

Zusammenfassend lässt sich die Veranstaltung mit drei Worten beschreiben: gesund, inspirierend und lustig.

Wir glauben, dass diese Veranstaltung ein Meilenstein für die kommenden Veranstaltungen war!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

− 3 = 1